Weltwärts (FSJ)

Du möchtest Auslandserfahrungen sammeln? Du bist engagiert und möchtest dich für unser Projekt einsetzen? Du möchtest die ugandische Kultur kennenlernen?

Dann bewirb dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Ewaldi Community School!

Seit Sommer 2013 besteht die Möglichkeit in Kooperation mit dem Bistum Münster einen einjährigen Freiwilligendienst an der ugandischen Schule zu leisten.

Die zwei Freiwilligen wohnen zusammen im Guesthouse direkt auf dem Schulgelände, sind eingebunden in das Lehrerkollegium und den Schulalltag und unterstützen die Arbeit vor Ort.

Voraussetzungen, die du mitbringen solltest: Alter zwischen 18 und 28 Jahren bei Ausreise, physische und psychische Belastbarkeit, eine (interkulturell) unvoreingenommene Haltung, in der Lage sein, sich auf einfache Lebensverhältnisse einzulassen, Offenheit, Neugier, soziale Kompetenz, Empathie und Kritikfähigkeit.

Das Projekt bietet einen großen Freiraum in der eigenen Arbeitsgestaltung, daher ist Kreativität und Eigeninitiative gefragt. Freiwillige können in der Bildungsarbeit und in der Freizeitgestaltung sowie bei der Betreuung der Kinder unterstützen. Weitere und neue Ideen sind immer willkommen.

k-21 k-21c k-21a

Mögliche Tätigkeitsfelder

  • Assistieren im Kindergarten (z.B.: Hefte vorbereiten, Lehrer beim Unterrichten unterstützen, individuelle Arbeit mit den Kindern, Porridge austeilen, Kinder nach Schulschluss zur Straße begleiten…)
  • Selbst im Kindergarten unterrichten (ggf. erst nach einer Zeit der Eingewöhnung, Unterricht vorbereiten…)
  • In der Schule unterrichten (Unterricht vorbereiten, Hausaufgaben verteilen und korrigieren…)
  • Sportunterricht / Physical Education (zwei bis drei Mal in der Woche nachmittags)
  • Nachhilfeunterricht, um die Kinder deiner Klasse auf ein ähnliches Level zu bringen
  • Beim Tanzunterricht assistieren
  • Communitywork (z.B. Gartenarbeit, Kirche/Gelände säubern, Familien und Umgebung kennen lernen)
  • Freizeitgestaltung im Nachmittagsbereich
  • Teilnahme an Lehrerversammlungen
  • Teilnahme an Schul- und Lehrerausflügen
  • Unterstützung der Projektleitung beim Pflegen der Patenschaften (z.B. Schreiben von Briefen an die Paten)

k-21bBewerbungsschluss ist der 15. Oktober!

Weitere Infos zum Freiwilligendienst und zur Bewerbung gibt es auf der Homepage des Bistums Münster unter www.bistum-muenster.de/auslandsdienste.

Neues über die aktuellen Freiwilligen erfährst du auf ihrem Blog unter http://fsj-uganda.blogspot.de/.